Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Aktuelles

  • 13/06/2017

    „Nachbar in Not“ starten Hilfsaktion für hungernde Menschen in Afrika

    Dürre, Wassermangel, Lebensmittelknappheit: Angesichts der Krise in Afrika und im Jemen ist die Verstärkung der humanitären Hilfeleistung dringend notwendig. Wien (OTS) - Die Hungersnot in Afrika und im Jemen verschlimmert sich dramatisch. Aus diesem Grund starten der ORF und „Nachbar in Not“ am Dienstag, dem 6. Juni 2017, die Hilfsaktion „Nachbar in Not – Hungersnot [...]

    Mehr
  • 13/06/2017

    Die Turiner-Grabtuch Ausstellung in Wien

    „Wer ist der Mann auf dem Tuch - eine Spurensuche“ Mittelpunkt dieser vom deutschen Malteserorden konzipierten Wanderausstellung ist eine über 4 Meter große originalgetreue Kopie des Turiner Grabtuches. Stelen und Bildtafeln erläutern die wissenschaftlichen Untersuchungen, die historische Forschung sowie die theologische Sichtweise. Bisher wurde die vom Souveränen Malteserorden (SMRO) veranstaltete Ausstellung an verschiedenen Orten in [...]

    Mehr
  • 13/06/2017

    Wallfahrt nach Maria Laubegg

    "Wenn Engel reisen wird sich das Wetter weisen" – so auch bei der Wallfahrt nach Maria Laubegg im Bezirk Leibnitz, als bei der Ankunft der Malteser die Sonne die Wolkendecke durchbrach. Vor der Messe bleib ein wenig Zeit, das Damwild, das sich im angrenzenden Gelände befand, zu beobachten und den Ausblick vom Hügel im steirischen [...]

    Mehr
  • 12/06/2017

    12. Juni – Heilige Flora von Beaulieu

    Die heilige Flora wurde um 1300 in Maurs, Frankreich geboren. Mit 13 legte sie ihre Gelübde im Konvent der Schwestern des Hl. Johannes von Jerusalem in Beaulieu, Frankreich, Diözese Cahors, (nördlich von Toulouse) ab. In diesem Konvent widmete sie sich vor allem der Sorge um Arme und Kranke im dem Konvent angeschlossenen Hospiz. Sie hat [...]

    Mehr
  • 09/06/2017

    Ausflug nach Heiligenkreuz

    Unsere burgenländische Ausbildungsgruppe organisierte einen Ausflug nach Heiligenkreuz. Bei strömenden Regen starteten wir in Wien und fuhren gemeinsam zum Stift Heiligenkreuz. Das Wetter klarte auf und wir erreichten das Kloster bei strahlenden Sonnenschein. Ein Pater wartete bereits auf uns und sobald wir gehbereit waren, begann er mit der Führung durch das Kloster. Diese endete kurz [...]

    Mehr
  • 07/06/2017

    „Live dabei“ im ORF Landestudio Steiermark

    Neun Malteser und sieben Betreute des Bereich Steiermark hatten die Möglichkeit hinter die Kulissen des ORF-Landesstudio Steiermark in der Marburgerstraße in Graz zu blicken. Um 15 Uhr begann die Führung durch das, oft unter dem Namen „Peichl-Torte“ (nach dem Architekten Gustav Peichl), bekannte Gebäude. Zu Beginn der Führung wurde ein kurzer Imagefilm über das Landesstudio [...]

    Mehr
  • 04/06/2017

    4. Juni – Pfingssonntag

    An Pfingsten endet - 50 Tage nach der Auferstehung und 10 Tage nach Christi Himmelfahrt - die Osterzeit. Der Name entstammt dem griechischen Wort für "Fünfzig" - "pentekoste". Pfingsten ist das Fest des "Heiligen Geistes", welcher am 50. Tag auf die in Jerusalem versammelten Jünger, Apostel und Maria in Gestalt von Feuerzungen herabkam und sie [...]

    Mehr
  • 31/05/2017

    31. Mai – Welt-Multiple-Sklerose-Tag

    Beim Welt-Multiple-Sklerose-Tag am 31. Mai 2017 geht es darum, die Bevölkerung auf die Betroffenen von Multipler Sklerose sowie deren Bedürfnisse aufmerksam zu machen. Der Tag wurde 2009 von der Multiple Sclerose International Federation initiiert um aufzuzeigen, wie Multiple Sklerose (MS) das Leben von Millionen Menschen weltweit beeinflusst. Der Welt-MS-Tag fällt jedes Jahr auf den letzten [...]

    Mehr
  • 28/05/2017

    28. Mai – Heilige Ubaldesca

    Ubaldesca wurde im Jahre 1136 in Calcinara bei Pisa geboren. Mit 14 Jahren trat sie der Überlieferung zufolge auf Befehl ihres Schutzengels und mit Zustimmung ihrer Eltern in das Kloster in Pisa ein, wo sie ein strenges Leben in Buße führte und die Kran-ken wie sich selbst von Almosen ernährte. Sie starb am 28. Mai [...]

    Mehr
  • 26/05/2017

    Mit gutem Beispiel „vorangehen“ – „Laufend Helfen“

    St. Konrad/Wien - Unsere Pflegedienstleiterin von MALTESER Care Ilse Hummer ist auch außerhalb ihres großen Einsatzes für die Firma, ein Mensch der sich einbringt und laufend bemüht ist Gutes zu tun. Stets um Förderung von Gesundheit und Aktivität bemüht, hatte Sie die Idee die Walkinggruppe von St. Konrad mit MALTESER Laufshirts zu sponsern. Meistens "walken" [...]

    Mehr
  • 25/05/2017

    25. Mai – Christi Himmelfahrt

    Christi Himmelfahrt wird 40 Tage nach dem Ostersonntag, immer an einem Donnerstag, gefeiert. An diesem Tag ist Jesus den Jüngern erschienen und wurde in den Himmel aufgenommen. Er ist nach all seinen Leiden zu seinem Vater in den Himmel zurückgekehrt: „Aufgefahren in den Himmel. Dort sitzt er zur Rechten Gottes.“ Von dort begleitet er alle, [...]

    Mehr
  • 24/05/2017

    Sanitätsdienst bei der Rosserer Wallfahrt

    Salzburg - Mit der Rosserer Wallfahrt wird jährliches altes Salzburger Brauchtum wiederbelebt! Am Sonntag den 7.Mai 2017 fand die alljährliche Pferde-Wallfahrt nach Maria Plain statt. Gestartet wurde, mit traditionell geschmückten Pferdekutschen beim Lochgut, am Fuße des Berges! Die Pferde zogen zur Wallfahrtsbasilika nach Maria Plain hinauf! In musikalischer Begleitung wurde die Festmesse gelesen, nach der [...]

    Mehr
  • 23/05/2017

    23. Mai – Seliger Vilmos (Wilhelm) Apor

    Zeit seines Lebens setzte er sich für die Armen und Unterdrückten ein. So unterstützte er nach dem 1. Weltkrieg die Notleidenden der Stadt Gyula, die durch die neue Grenzlage zu Rumänien (auf Grund des Vertrages von Trianon) verarmte. Er hat nicht nur sein eigenes Vermögen gespendet sondern auch z.B. seine Schuhe. Als Bischof protestierte er [...]

    Mehr
  • 18/05/2017

    16. Mai – „Helfer Wiens“ Preisverleihung

    Am Montag, 16. Mai, fand im feierlichen Rahmen des Festsaales im Wiener Rathaus zum vierzehnten Mal das "Fest der Helfer" statt. Unter Anwesenheit von Bürgermeister Michael Häupl verliehen Stadträtin Renate Brauner und Landtagspräsident Harry Kopietz die Helfer Wiens Preise an besonders verdiente Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der freiwilligen und beruflichen Hilfs- und Einsatzorganisationen Wiens. Von den [...]

    Mehr
  • 18/05/2017

    18. Mai – Seliger Gerard (Gerhard) Mecatti von Villamagna

    * ~ 1175 (Villamagna bei Florenz) † 13.05.1245 (Nähe Villamagna) Gerhard, der Speerstarke (althochdt.), Mecatti kam aus bäuerlichen Verhältnissen. Als er mit 12 Jahren verwaiste, gelangte er im Gefolge seines Feudalherrn nach Palästina. Dort nahm er 1195 als Schildknappe eines Ritters des Ordens vom hl. Johannes an der Eroberung Jerusalems teil, fiel jedoch in Gefangenschaft. […]

    Mehr
  • 12/05/2017

    12. Mai Papst Franziskus besucht den Wallfahrtsort Fatima

    Das Marienheiligtum von Fatima in Portugal begeht 2017 den 100. Jahrestag der Marienerscheinungen. Im Jubiläumsjahr sind eine Reihe von Gottesdiensten, Prozessionen, Konzerten etc. vorgesehen. Der Heilige Vater wird als Pilger vom 12. bis 13. Mai 2017 nach Portugal reisen und so besteht das Programm hauptsächlich aus Gebetsmomenten. Die einzigen geplanten Begegnungen sind daher ein Treffen [...]

    Mehr
  • 12/05/2017

    12. Mai – Internationaler Tag der Pflegenden

    „Ungenannte HeldInnen der Pflege“ Dieses Jahr steht der Internationale Tag der Pflegenden, der am Geburtstag der Begründerin der modernen Krankenpflege, Florence Nightingale weltweit gefeiert wird, unter dem Motto: „Die Rolle von Pflegefachpersonen für das Erreichen der Nachhaltigen Entwicklungsziele“ (SDGs). Täglich tragen weltweit Pflegefachpersonen, primäre Erbringer von Gesundheitsleistungen in allen Gemeinschaften und allen Settings zum Erreichen [...]

    Mehr
  • 05/05/2017

    UN-Olympiade mit MALTESERN in Wien

    Seit 1968 organisieren die Vereinten Nationen und andere Internationale Organisationen sportliche Wettkämpfe (Inter-Agency Games) für ihre zigtausenden Mitarbeiter, Angehörige und Diplomaten. Seit der feierlichen Eröffnung am 3. Mai findet diese international vielbeachtete sportliche Großveranstaltung am Sitz eines der vier weltweiten Hauptquartiere der Vereinten Nationen, in Wien statt. Ermöglicht durch die Unterstützung der ständigen Diplomatischen Vertretung [...]

    Mehr
  • 29/04/2017

    Habemus Luogotenentem: Fra′ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto

    Habemus Luogotenentem: Fra′ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto zum Großmeister-Statthalter gewählt Rom/Wien 29.04.2017 Bei der heutigen Wahl des Großen Staatsrates in der Villa Malta am Aventin in Rom wurde der bisherige Großprior von Rom, Bailli Fra′ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto zum Großmeister-Statthalters des Ordens auf ein Jahr gewählt. Sogleich nach [...]

    Mehr
  • 28/04/2017

    Besuch der Ausstellung „Time Travel Vienna“

    Am 25. April besuchten die MALTESER die Ausstellung "Time Travel Vienna". Mit 5D Kino, Animatronic-Wachsfiguren, diversen Rides und multimedialen Shows sowie außergewöhnlichen Sound- und Lichteffekten macht Time Travel Vienna die bewegte Historie Wiens auf einzigartige Weise spür- und erlebbar. Wir waren begeistert. Anschließend gab es noch ein gemütliches Picknick bei herrlichem Wetter im Burggarten.

    Mehr
  • 27/04/2017

    Ausflug zu den Tiroler Ostergräber

    Rund um Ostern werden in vielen Tiroler Kirchen die traditionsreichen und wunderschönen Ostergräber aufgestellt. Grund genug für die Tiroler MALTESER bei einigen Kirchen Halt zu machen um Wissenswertes über die Geschichte des jeweiligen Ostergrabes zu erfahren und unseren Betreuten eine Anbetung zu ermöglichen. Besuch einiger Kirchen Dieses Jahr besuchten wir am Karsamstag die Ostergräber von [...]

    Mehr

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | M: smom@malteser.at

X