Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

MENUMENU

Aktuelles

  • 18/01/2018

    Krankenhaus Zur Heiligen Familie – Seit 1990 kamen dort 75.000 Babies auf die Welt

    Für das Krankenhaus zur Heiligen Familie stellte das Jahr 2017 einen neues Rekordwachstum auf: Im Verlauf des Jahres erblickten in der Geburtenklinik, die seit 1990 vom Malteserorden geführt wird, rund 4.000 Kinder das Licht der Welt. Die Geburtenzahl ist im Laufe der Jahrzehnte konstant gestiegen. Während im Jahr 1990 nur rund 900 Kinder auf die [...]

    Mehr
  • 06/01/2018

    6. Jänner – Heilige 3 Könige

    Als Heilige Drei Könige oder Weise aus dem Morgenland bezeichnet die christliche Tradition die in der Weihnachtsgeschichte des Matthäusevangeliums erwähnten „Sterndeuter“, die durch den Stern von Betlehem zu Jesus geführt wurden.

    Mehr
  • 05/01/2018

    Glauben.Leben | Die neue App der Katholischen Kirche Österreichs ist da!

    Mit der "Glauben.Leben"-App haben Sie einen täglichen spirituellen Wegbegleiter durch das Kirchenjahr. Evangelium und Heilige des Tages, eine österreichweite Gottesdienstsuche und ein Gebetsnetzwerk sind zentrale Inhalte der App. Sie ist ein Service der Katholischen Kirche in Österreich und will beim Glauben, Beten und Gottesdienstfeiern hilfreich sein. Im Zentrum der App steht als Ankerpunkt des Glaubens [...]

    Mehr
  • 04/01/2018

    4. Jänner – Welt-Braille-Tag

    Der Welt-Braille-Tag wird betreut durch die Weltblindenunion und ist am 04. Januar 2018. Die Brailleschrift wird von stark Sehbehinderten und Blinden benutzt, ist also eine Blindenschrift. Sie wurde 1825 vom Franzosen Louis Braille entwickelt. Die Schrift arbeitet mit Punktmustern, die von hinten in das Papier gepresst sind, so dass sie als Erhöhung mit den Fingerspitzen [...]

    Mehr
  • 25/12/2017

    Weihnachten geht weiter!

    Die Weihnachtsbotschaft endet nicht heute. Gott bleibt bei uns wohnen. Er hat sein Zelt nicht abgebrochen. Er bleibt Mensch unter uns Menschen. Er löscht sein Licht nicht aus, wie die Weihnachtsbeleuchtung abgedreht wird. Christtag - "Hochfest der Geburt des Herrn" - am 25. Dezember Der erste Christtag ist der Festtag der Geburt des Herrn, an [...]

    Mehr
  • 24/12/2017

    Gesegnete Weihnachten

    Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu Christi in Bethlehem. Im Mittelpunkt des Festes steht der Glaube daran, dass Gott Mensch geworden ist, um die Menschheit zu erlösen. So bringt es das Neue Testament auf den Punkt: "Die Gnade Gottes ist erschienen, um alle Menschen zu retten". Die Freude über die Geburt Christi ins Zentrum [...]

    Mehr
  • 24/12/2017

    4. Adventssonntag

    Am 4. Adventssonntag lautet das Leitmotiv: „Die nahende Freude“. Die Lesung des Sonntags aus Philipper 4,4-7 unterstreicht diesen Aspekt: „Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! … Der Herr ist nahe!“

    Mehr
  • 23/12/2017

    Neuer Bischof Hermann Glettler in Innsbruck geweiht – „Euntes curate et praedicate – Geht, heilt und verkündet“

    Am 2. Dezember fand in Innsbruck die Bischofsweihe von Hermann Glettler statt. Nach langem Warten konnten wir endlich unseren neuen Bischof begrüßen. Schon vor der Weihe war die Freude groß, da es unserem neuen Oberhirten offensichtlich wichtig war, das Evangelium zu den Menschen hinauszutragen und zu verkünden. So hat sich Hermann Glettler schon im Vorfeld [...]

    Mehr
  • 22/12/2017

    Weihnachtsfeier von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Frau Doris Schmidauer für Bürgerinnen und Bürger mit Behinderung

    Alljährliche Weihnachtsfeier mit dem Bundespräsidenten in der Hofburg Dieses weihnachtliche Miteinander folgt einer sehr guten und schönen Tradition: Menschen mit Behinderung, deren Familien, Freunde und Unterstützer kommen zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier in der Hofburg zusammen. Ein stimmungsvolles Fest im Zeichen von Fairness, Chancengerechtigkeit und Inklusion. Vielen Dank für die Einladung und die MALTESER wünschen "Frohe [...]

    Mehr
  • 20/12/2017

    Traditionelle Weihnachtsfeier des Souveränen Malteserordens, mit hoher päpstlicher Auszeichnung für Grazer Unternehmer

    Traditionelle Weihnachtsfeier des Souveränen Malteserordens, mit hoher päpstlicher Auszeichnung für Grazer Unternehmer Der Einladung zur diesjährigen MALTESER Weihnachtsfeier im Refektorium des Grazer Priesterseminars folgten rund 100 Malteser, Betreute und Gäste. Ein würdevoller und besinnlicher Abend mit höchster Auszeichnung, denn dem Delegaten der Delegation Steiermark KR Martin Auer wurde der Silvesterorden verliehen, gleichzeitig bedankte sich die Delegation [...]

    Mehr
  • 18/12/2017

    18. Dezember – Internationaler Tag der Migranten

    Der internationale Tag der Migranten wurde im Jahr 2000 von der UNO ausgerufen und soll den Fokus der Öffentlichkeit vor allem auf die Probleme und das Schicksal der mehr als 232 Millionen Migranten weltweit lenken. Gerade in den letzten Jahren ist Migration zu einem immer heißer diskutierten Thema geworden. An niemandem ist die Flüchtlingswelle im [...]

    Mehr
  • 17/12/2017

    3. Adventssonntag

    Der 3. Sonntag im Advent steht unter dem Leitmotiv „Der Vorläufer des Herrn“. Er erinnert an den Wegbereiter Jesu, Johannes den Täufer. In Matthäus 11,2-6 heißt es: „Als aber Johannes im Gefängnis von den Werken Christi hörte, sandte er seine Jünger und ließ ihn fragen: Bist du es, der da kommen soll, oder sollen wir auf einen anderen warten?

    Mehr
  • 13/12/2017

    Sensationelle Entdeckung: Dach der Malteserkirche aus 900 Jahren alten Hölzern

    Sensationelle Entdeckung: Angestoßen durch Projektleiterin Hanna A. Liebich* hat das Bundesdenkmalamts dendrochronologische Untersuchungen am Dachwerk der Malteserkirche auf der Kärntnerstraße durchgeführt. Diese zeigen, dass die Bäume, aus deren Hölzern der Dachstuhl errichtet wurde, zum Zeitpunkt der Fällung bereits zweihundert Jahre alt waren. Sie begannen also zu jener Zeit zu wachsen, als im 11. Jahrhundert in [...]

    Mehr
  • 11/12/2017

    Fackelzug für verfolgte Christen – 12.12.2017

    Fackelzug für verfolgte Christen Dienstag, 12.12.2017 Treffpunkt 17.00 Uhr – Staatsoper anschl. ökum. Wortgottesdienst im Stephansdom Die Plattform "Solidarität mit verfolgten Christen" lädt ein, auf das Schicksal von mehr als 200 Millionen Christen aufmerksam zu machen, die in über 50 Ländern der Welt schwer diskriminiert, verfolgt und oftmals ermordet werden. Darüberhinaus setzt sie sich für [...]

    Mehr
  • 10/12/2017

    2. Adventsonntag

    Der zweite Sonntag im Advent steht unter dem Leitbild „Der kommende Erlöser“ (Lukas 21,25-33). Er erinnert daran, dass in der Person Jesu der verheißene Messias erschienen ist. Messias ist die griechische Übersetzung von Christos (lat.: Christus).

    Mehr
  • 10/12/2017

    10. Dezember – Tag der Menschenrechte

    Zwangsheirat, Massenvergewaltigungen, Massengräber, Kinderarbeit: In vielen Teilen der Welt werden die Menschenrechte missachtet, obwohl sie allen Menschen gleichermaßen zustehen. Unabhängig von Alter, Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion. Der internationale Tag der Menschenrechte, der daran erinnern soll, wird jedes Jahr am 10. Dezember gefeiert. Geschichte  Am 10.12.1948 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung [...]

    Mehr
  • 08/12/2017

    8. Dezember – Maria Empfängnis

    Mariä Empfängnis, ein katholischer und in Österreich auch ein gesetzlicher Feiertag, feiert jedes Jahr am 8. Dezember die Empfängnis der Maria durch die Mutter Anna, findet also 9 Monate vor der tatsächlichen Geburt der Muttergottes statt.

    Mehr
  • 07/12/2017

    MALTESER Straßensammlung 2017

    MALTESER Straßensammlung 2017 Heute beginnt die Straßensammlung der MALTESER in Wien. Zahlreiche ehrenamtliche Mitglieder sowie Schüler des Schottengymnasiums werden bis 10. Dezember 2017 in den Wiener Einkaufsstraßen um Spenden für die Sozialdienste in Österreich und die Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Alten, Kranken und Obdachlosen bitten. Den Auftakt zur diesjährigen Sammelaktion bildeten Spendenbesuche bei Bundespräsident [...]

    Mehr
  • 06/12/2017

    6. Dezember – Heiliger Nikolaus von Myra

    Nikolaus von Myra, ist einer der bekanntesten Heiligen der Ostkirchen und der lateinischen Kirche. Sein Gedenktag, der 6. Dezember, wird im gesamten Christentum mit zahlreichen Volksbräuchen begangen.

    Mehr
  • 05/12/2017

    MALTESER Friedhofsbegleitdienst

    Ehrenamtliche Friedhofbegleitung Wir unterstützen und begleiten Menschen, die sich auf dem Weg zum Friedhof unsicher fühlen, oder sich den Weg alleine nicht zutrauen. Vielen Menschen können ihre lieben Verstorbenen nicht auf dem Friedhof besuchen; weil sie es alleine nicht schaffen, oder weil sie sich unsicher fühlen und ihnen der Weg alleine zu beschwerlich ist, auf [...]

    Mehr

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at