Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta
Header Stande des Ordens 3zu1

Ordensstände

Der Malteserorden ist ein kirchlicher Orden, ein Ritterorden und ein Völkerrechtssubjekt. Der Orden entscheidet autonom nach seinem Kodex und seiner Verfassung über die Aufgaben, den Rang, die Auszeichnungen und die Stände.

Die drei Ordensstände

Die Ordensmitglieder sind in drei Stände unterteilt:

Erster Stand:  Dazu gehören Justizritter (Professen, Professkonventualkapläne).

Zweiter Stand: Mitglieder in Oboedienz, welche ein Gelübde (Promesse) ablegen.

Dritter Stand: Hierzu zählen Ehren- und Devotions-Ritter, Ehren- und Devotionsdame, Ehren-Konventualkaplan, Gratial- und Devotions-Ritter, Gratial- und Devotionsdame, Magistralkaplan, Magistral-Ritter und Magistraldame.

War dieser Betrag hilfreich?
JaNein

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | E: smom@malteser.at

X