Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

15.11.2019 – Benefizkonzert „Romania in Concert“

10/09/2019 


Romania in Concert Veranstaltung SMRO

Romania in Concert – 15. November 2019 in Wien | Kramladen – 1080 Wien, U-Bahnbogen 39-40

Warum ein Benefizkonzert bei jungen Leuten angesagt ist

Im Dunkeln des Clubs bereitet sich die Band auf ihren Auftritt vor: Ein paar Instrumente werden noch gestimmt, die Sänger wiederholen ein letztes Mal den einen oder anderen Songtext – dann geht es auf die Bühne. Die Scheinwerfer leuchten, die Musiker per formen ihre unvergesslichen Songs und das Publikum tobt.

Die Band von Romania in Concert, kurz RIC, legt sich nicht umsonst richtig ins Zeug. Sie spielt für einen guten Zweck – für das so genannte Rumänien-Projekt. Dies ist ein von der Gemeinschaft junger Malteser (GjM) jährlich organisiertes Sommercamp, in dem Rumäninnen und Rumänen mit geistiger sowie körperlicher Behinderung von jungen Freiwilligen betreut werden.

Diesen Sommer ist beispielsweise Alexandru dabei, ein kleiner zierlicher alter Herr, der aufgrund seines Down Syndroms seit Kindertagen in einer geschlossenen Behindertenanstalt lebt. Wie viele andere Heime in Rumänien, kämpft auch Alexandrus Anstalt mit massivem Geld- und Personalmangel. Katastrophale Lebensbedingungen für die Bewohner sind das Resultat: Auf engstem Raum wohnen junge wie alte Menschen mit teils schwerstem Handicap zusammen. Die unterschiedlichsten Temperamente treffen hier aufeinander. Einige Bewohner sind ruhig und lethargisch, andere hyperaktiv und laut. Abgeschnitten von der restlichen Gesellschaft erhalten diese Menschen weder therapeutische Hilfe, noch emotionale Zuwendung. Von der Rücksichtnahme auf individuelle Bedürfnisse mal ganz zu schweigen. Der Alltag im Heim wird zur Tortur.

Romania in Concert Veranstaltung SMRO

Das Sommercamp der GjM bedeutet für Alexandru und die anderen Bewohner des Heims nicht nur ein Stück lang ersehnte Freiheit. Für sie es ist das Highlight des Jahres. Hier werden sie zu so genannten Schützlingen, die rund um die Uhr von den Freiwilligen mit Spiel und Spaß umsorgt werden. Gemeinsam wird geredet, getanzt, gelacht und musiziert. Durch eine Eins-zu-Eins-Beziehung mit dem Volontär ist dafür gesorgt, dass jeder Schützling als Individuum wahrgenommen wird und Wertschätzung erfährt. Viele der Schützlinge sind religiös und finden bei täglichen Andachten Kraft und Trost. Das Sommercamp ist für sie eine unvergessliche, Lebensfreude spendende und erfüllende Zeit.

„Unser Benefizkonzert ermöglicht dieses besondere Projekt“, erklärt Marie von Schnehen, Hauptorganisatorin von Romania in Concert, „Ich bin selbst mehrfach als Volontärin in Rumänien gewesen und war von den zwischenmenschlichen Begegnungen dort tief berührt.“ Auch viele der Bandmitglieder haben schon mehrfach als Freiwillige am Rumänien-Projekt teilgenommen. So ist ihnen ihr Auftritt eine Herzensangelegenheit. Überhaupt arbeitet das gesamte Team hinter Romania in Concert ehrenamtlich. Und dabei bleibt es nicht bei einem einzigen Konzert. Die Tournee geht dieses Jahr in fünf Städte: Berlin (8.11.19), Hamburg (9.11.19), Göttingen (7.11.19), Wien (15.11.19), und München (16.11.19) – stets in angesagte Clubs.

Das Publikum von RIC ist sich einig: Das Ticket lohnt sich. Denn abgesehen von einem einmaligen Abend mit fantastischer Musik feiert man auch noch für den guten Zweck.

Tickets unter: www.romaniainconcert.com

Flyer „Romania in Concert“ hier!

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | M: smom@malteser.at

X