Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

MENUMENU

Nachrichten

Land Salzburg – Neuer MALTESER Botschafter stellt sich vor

07/12/2018 


Antrittsbesuch von Sebastian Prinz von Schoenaich-Carolath beim Landeshauptmann

Salzburger Landeskorrespondenz, 07.12.2018

(LK)  Der neue Botschafter des Malteser Ritterordens in Österreich, Sebastian Prinz von Schoenaich-Carolath, stattete Landeshauptmann Wilfried Haslauer heute seinen Antrittsbesuch ab. Dieser hob das unverzichtbare Engagement vieler Freiwilliger und die große Bedeutung der Malteser im dichten Netz der Salzburger Hilfsorganisationen hervor.

Der Souveräne Malteser Ritterorden ist einer der ältesten katholischen Laienorden weltweit. Mit ihren mehr als 2.000 ehrenamtlichen Mitgliedern in ganz Österreich kümmern sich die Malteser um die Betreuung behinderter Menschen, leisten Besuchsdienste bei kranken und einsamen Menschen, unterstützen HIV-Betroffene und begleiten sterbenskranke Menschen und deren Angehörige. Jungen Menschen geben sie Impulse und Halt durch gemeinsame spirituelle und karitative Aktivitäten. Zusätzlich werden in einigen Bundesländern Rettungs- und Krankentransportdienste, Ambulanzen und Erste-Hilfe-Kurse angeboten. Die humanitäre Diplomatie ist ein Spezifikum der Malteser, mit 107 Staaten bestehen diplomatische Beziehungen. LK_181207_40 (sab/grs)

Mehr zum Thema gibt es unter www.malteserorden.at

Medienrückfragen: Christian Pucher, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 662 8042-2325, Mobil: +43 664 88719098, E-Mail: christian.pucher@salzburg.gv.at

Redaktion: Landes-Medienzentrum

Quelle: service.salzburg.gv.at

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at