Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

Dank MALTESER Friedhofsbegleitdienst, nach Jahren wieder am Grab des Mannes

17/10/2018 


Es war ein sonniger Freitag im Herbst, an dem Frau Maria* durch die MALTESER ein Wunsch erfüllt werden konnten. Frau Maria ist eine rüstige 77-jährige Frau und lebt in Wien.  Ihr Mann ist schon vor vielen Jahren verstorben. Regelmäßig hat sie sein Grab und das ihrer Eltern gepflegt, doch in den letzten Jahren war ihr dies alleine nicht mehr möglich; die Familiengräber liegen am äußerst unebenen Teil des Neustifter Friedhofs.

Dank des ehrenamtlichen MALTESER Friedhofsbegleitdienstes kann Frau Maria wieder die Gräber ihres Mannes und ihrer Eltern besuchen.

Vergangenen Freitag am Nachmittag war es seit langem wieder soweit. Begleitet von Trixi, einer Malteserin aus Wien brachte sie Blumen und zündeten ein Kerzchen an, gefolgt von einem stillen Memento an die Verstorbenen. Hin zum Friedhof ging es mit dem Taxi, retour wagten wir den Weg mit Bus und Straßenbahn.

Die Zielgruppe rüstige Person, die es allein nicht mehr schafft einen Friedhof aufzusuchen, wurde mit Frau Maria genau getroffen und wir hoffen, dass viele Menschen die sich hier angesprochen fühlen mutig zum Telefon greifen und sich beim MALTESER Friedhofsbegleitdienst melden!

INFOS UNTER : +43 664 11 88 180
oder via mail: info@friedhofsbegleitdienst.at

*(Name von der Redaktion geändert)

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | E: smom@malteser.at

X