Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

Staatsbesuch des Großmeisters in Kamerun

18/07/2018 


Großmeister Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto ist in Kamerun zu einem Staatsbesuch vom 16. bis zum 19. Juli eingetroffen und wurde von Premierminister Philémon Yang bei seiner Ankunft in Yaoundé willkommen geheißen.

Präsident Paul Biya empfing den Großmeister im Unity Palace in Yaoundé am 17. Juli. Bei dem langen und herzlichen Treffen wurden die 57-jährige Geschichte der bilateralen Zusammenarbeit und der Einsatz des Malteserordens in dem zentralafrikanischen Land besprochen. Die Absicht ist, die Hilfe für die Bevölkerung im Gesundheits- und im humanitären Sektor zu verstärken. In Njombé in der Küstenregion leitet der Orden das moderne St. John of Malta Hospital, und der Präsident und der Großmeister waren sich einig, dass die Unterstützung dieses Krankenhauses – einer Anlaufstelle für die ganze Region – weiterhin vonnöten ist.

Am frühen Morgen besuchte Fra’ Giacomo Dalla Torre den neuen Apostolischen Nuntius, Monsignore Mario Murat. Am Nachmittag begab sich der Großmeister zur Universität von Yaoundé. Hier wurde ihm im Rahmen einer Zeremonie, der über 700 Dozenten und Studenten beiwohnten, ein Laurea honoris causa (Ehrentitel) in Altphilologie und Philosophie für seine Arbeit in diesen Studienbereichen und für seinen humanitären Einsatz verliehen. In seiner Ansprache sagte der Großmeister, dass „die Altphilologie schon immer ein bevorzugtes Mittel war, um die Gegenwart zu interpretieren und zu verstehen, dass die humanitären Errungenschaften nicht von endgültiger Dauer sind. Wir müssen wachsam sein und kritisch analysieren, was wir in der Vergangenheit erreicht haben, um als Bürger zu wachsen und uns zu formen, im Bewusstsein unserer Rechte und Pflichten.“

Am zweiten Tag des Besuchs wurden bilaterale Treffen mit den Ministern für Ausländische Angelegenheiten, für Gesundheit und für Verteidigung abgehalten.

Der bedeutendste Moment im Rahmen des Besuchs des Großmeisters war sein Besuch am Mittwoch in einem zentralafrikanischen Flüchtlingslager, das vom Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) im Osten von Kamerun an der Grenze zu Zentralafrika betrieben wird – einem Land, wo gewalttätige Konflikte zwischen Volksgruppen und Religionen über 400.000 Personen zur Flucht hierher gezwungen haben. Heute wird Fra’ Giacomo Dalla Torre das St. John of Malta Hospital in Njombé besuchen, das 1994 in dieser von Malaria und AIDS heimgesuchten Region im Südwesten des Landes gegründet wurde und seit 2000 vom Ordre de Malte France betrieben wird.

Begleitet wird der Großmeister bei seinem Besuch vom Großhospitalier Dominique de La Rochefoucauld-Montbel, dem Generalsekretär für Auswärtige Angelegenheiten, Botschafter Stefano Ronca, dem Botschafter des Ordens in der Republik Kamerun, Jean-Christophe Heidsieck, und dem Präsidenten der französischen Assoziation des Malteserordens und Präsidenten von Malteser International, Thierry de Beaumont-Beynac.

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | M: smom@malteser.at

X