Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

MALTESER Lourdes-Wallfahrt 2016

29/04/2016 


MALTESER Wallfahrt Tagebuch 2016:

TAG 1        TAG 2        TAG 3        TAG 4        TAG 5

Um 09.00 Uhr fliegen wir von Wien Schwechat ab. Nach einem kurzen Zwischenstop in Salzburg, landen wir gegen 13.00 Uhr in diesem wunderschönen Wallfahrtsort.

Lourdes ist eine kleine Stadt in Südfrankreich am Fuße der Pyrenäen, in der 1858 die Mutter Gottes einem 14-jährigen Mädchen aus einfachsten Verhältnissen namens Bernadette Soubirous erschien. In insgesamt 18 Erscheinungen forderte die Mutter Gottes unter anderem zum Gebet und zur Umkehr auf. Beinahe gleichzeitig ereigneten sich erste Wunderheilungen, die bis heute anhalten. Schon wenige Jahre später wurden die Erscheinungen nach sorgfältiger Prüfung kirchlich anerkannt. Heute kommen jährlich fünf Millionen Pilger aus aller Welt an diesen Gnadenort.

lourdes.malteser.at

Der MALTESER Hospitaldienst organisiert jedes Jahr Anfang Mai eine Pilgerreise für rund 210 Personen, davon rund 50 Betreute und rund 60 Pilger, nach Lourdes. Zu dieser Zeit treffen sich dort Malteser und Pilger aus aller Welt zum Wallfahren im Dienste der Nächstenliebe. Eine der Hauptaufgaben der Malteser ist seit jeher die Betreuung von Kranken und Behinderten. Diese gemeinsame Pilgerfahrt von Kranken, Gesunden und Maltesern nach Lourdes ist nicht nur eine der Kerntätigkeiten der Malteser, sondern auch ein spiritueller Höhepunkt für alle Mitfahrenden.

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | M: smom@malteser.at

X