Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

Mariazell 2012

03/08/2012 


Unter dem Schlagwort ‚geht hinaus in die Welt‘, machen sich 200 Pilger unter dem MALTESER Kreuz auf den Weg nach Mariazell. Vom 16. bis 19. August erwartete die Pilger ein vielfältiges Programm, wobei den Höhepunkt die Feier der Hl. Messe mit Bischof Dipl.-Ing. Mag. Stefan Turnovsky darstellt, der auch MALTESER ist.Das viertägige Programm soll einer Vertiefung der Gemeinschaft mit den Betreuten dienen. Konkret bedeutet dies, dass neben Laudes, Vesper und Komplet sowie der Feier der hl. Messe, ausreichend Zeit für gemeinsame Stunden und Gedankenaustausch eingeplant ist. Des Weiteren erwartet die Pilger auch ein Fortbildungsangebot in Erster Hilfe und Krankenpflege, Vorträge und Impulse zum Thema „Pilgerreisen im 21. Jhdt. Anspruch und Wirklichkeit“, „Gelebter Glaube-Ist das möglich?“ sowie ein Ausflug zum Erlaufsee und eine Fahrt mit der Museumstramway.
„Wir möchten insbesondere die ermutigen, mit uns zu pilgern und eine schönen Zeit zu verbringen, die wegen einer Behinderung oder anderen Beeinträchtigung keine Gelegenheit haben oder sich scheuen, nach Mariazell zu kommen – und natürlich deren Angehörige, Freunde und Bekannte“, erklärt Einsatzleiter Gottfried Kühnelt-Leddihn.

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | M: smom@malteser.at

X