Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Nachrichten

GEBETSIMPULS – Gebet einer jungen Frau

08/04/2020 


In diesen Tagen sind wir gefordert, die Liebe zum Nächsten kreativ zu leben! Für einige Familien ist gerade in der Stadt eine sehr intensive und sehr herausfordernde Situation: alles unter einen Hut bringen, den unterschiedlichen Herausforderungen gewachsen sein, kaum Ruhe oder Stille zu finden….

Eine kleine Familie hat mir heute geschrieben: „Mein Leben in häuslicher Isolation – meine Sehnsucht umarmt zu werden  – danach dass jemand bei mir ist – mich aushält mit meinen Fragen, Ängsten & widersprüchlichen Bedürfnissen – bei mir bleibt wenn es dunkel und eng wird – dass ich rauslassen darf was ich gerade fühle – und so sein kann wie ich gerade bin.“

Sie hat dazu auch schön formuliert:

Palmsonntag

Jesus zieht in Jerusalem ein, Freude und Jubel. Er will auch in mein Leben einziehen fragt ob ich mit Ihm gehe durch die Dunkelheit ins verheißene Licht mit Ihm Seinen Schmerz aushalte, die Angst, die Einsamkeit, die Qual.

Dein Segen, Gott, verbindet mich mit Jesus ist die Markierung für den gemeinsamen Weg ich mit Dir – Du mit mir ich für Dich – Du für mich ich in Dir – Du in mir

Ich gebe Dir, Jesus meine Anliegen, Nöte, Sorgen mit auf Deinen Weg. Deine Sehnsucht nach Liebe & Leben trage ich in mir.

Jesus, Dein Leiden befreit mich. Dein Kreuz eröffnet mir neue Wege. Dein Sterben nimmt mich mit ins Leben.

Gehen wir als Gesegnete den Weg miteinander!

Den gesamten Text finden Sie auch hier als PDF!

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | E: smom@malteser.at

X