Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

48. Assoziation des Malteserordens in Hongkong gegründet, die Dritte in Asien

09/11/2018 


Seit der Gründung der Assoziation in Singapur im Jahr 2006 hat der Malteserorden seine Präsenz auf dem asiatischen Kontinent weiter ausgebaut. Bereits am 17. Oktober letzten Jahres billigte der Souveräne Rat die Gründung der Assoziation in Hongkong. Dies ist die 48. nationale Assoziation des Malteserordens weltweit, die dritte in Asien nach Singapur und der schon seit 1957 bestehenden philippinischen Assoziation.

Die neue Assoziation hat 23 Mitglieder: acht Damen und 15 Ritter. Präsident ist der Magistralritter Denis Chang. Außerdem wurden ein Kanzler, eine Hospitalierin und ein Schatzmeister ernannt.

In Hongkong verwaltet der Malteserorden verschiedene Programme für Familien, die unterhalb der Armutsgrenze leben, und arbeitet mit anderen lokalen Vereinen zusammen, um Kindern mit besonderen Bildungsbedürfnissen zu helfen.

Die bevorstehende Asien-Pazifik-Konferenz, die vom 14. bis 18. November dieses Jahres in Manila auf den Philippinen stattfinden wird, ist ein weiterer Beweis für das wachsende Engagement des Malteserordens in Asien. Die achte Auflage der Konferenz – die jedes Jahr in einem anderen Land in Asien oder in Australien mit rund 50 Delegierten aus beiden Kontinenten stattfindet – hat zum Ziel, Synergien und Zusammenarbeit zu stärken. Großkanzler Albrecht Boeselager und der Großhospitalier Dominique de La Rochefoucauld-Montbel werden teilnehmen.

Quelle: orderofmalta.int

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | E: smom@malteser.at

X