Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

MENUMENU

Nachrichten

2. MALTESER Kinderhilfelauf in Amstetten: Knapp 2.000 Teilnehmer haben „laufend geholfen“

04/10/2018 


Vereine, Schulen, Unternehmen, das Bundesheer, um nur ein paar Gruppen aufzuzählen, haben neben zahlreichen Sportlern und Laufbegeisterten an dem Lauf zugunsten der Kinder von der MALTESER Kinderhilfe teilgenommen. 

2. Kinderhilfelauf am 30. September ist ebenso erfolgreich wie der erste Lauf im Vorjahr, es wurden die Erwartungen abermals übertroffen. Mehr als 1.900 Läufer haben in unterschiedlichen Wertungen über die Distanzen 400 und 800 Meter und fünf und zehn Kilometer teilgenommen.

Ein Höhepunkt war der Charity Lauf, an dem auch die Kinder aus dem Hilde Umdasch Haus teilgenommen haben, ebenso wie Bürgermeisterin Ursula Puchebner und der Geschäftsführer der MALTESER Kinderhilfe, Olivier Loudon. Das Hilde Umdasch Haus, betrieben von der MALTESER Kinderhilfe bietet Platz für bis zu zehn Kinder mit lebensverkürzender Diagnose. Die MALTESER Kinderhilfe ist Mitveranstalter des Laufs und erhält die Erlöse und Spenden aus dem Laufevent. Im Vorjahr waren das immerhin 23.800 Euro. So wie sich die Anzahl der Teilnehmer aber von 1.200 auf 1.900 gesteigert hat, ist zu erwarten, dass auch die Spendensumme steigen wird. Unglaublich beeindrucken war auch das ehrenamtliche Engagement, denn die über 100 ehrenamtlichen Helfer, haben den Lauf organisatorisch und den reibungslosen Ablauf, möglich gemacht.

Allen Läufern, Spendern und ehrenamtlichen Helfern ein herzliches Dankeschön im Namen der Kinder im Hilde Umdasch Haus!

Zahlreiche Prominenz aus Politik und Wirtschaft war im Teilnehmerfeld vertreten und nutzte bei frischen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein die Verbindung von Sport mit einem caritativen Anliegen. Veranstalter Reinhard Gruber von Heilsportpraxis kann zufrieden sein. Organisatorische Mängel konnten aus den Erfahrungen des Vorjahres behoben werden und erfreuten die Teilnehmer mit einem gelungenen Ablauf. Die Zehn-Kilometer-Distanz gewann bei den Herren Klaus Vogl mit einer Zeit von 35:44 Minuten und bei den Damen Lucia Resch mit einer Zeit von 44:11 Minuten. Die Laufergebnisse sind auf www.fitlike.at zu finden.

Weitere Bilder können Sie in unserer Flickr-Datenbank entdecken.

www.kinderhilfelauf.at / www.malteser-kinderhilfe.at / www.hildeumdaschhaus.at

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at