Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

Bundespräsident Van der Bellen besucht Papst Franziskus und den Malteserorden in Rom

07/11/2017 


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wien (OTS) – Bundespräsident Alexander Van der Bellen reist mit seiner Frau Doris Schmidauer nach Rom in den Vatikan und wird dort am 16. November im Rahmen eines offiziellen Besuches Papst Franziskus zu einem Vier-Augen-Gespräch treffen. Gesprächsthemen im Vatikan werden Flüchtlinge und Migration, Klimaschutz sowie die Zukunft Europas sein.

Am zweiten Tag seines Rom-Besuches werden der Bundespräsident und Doris Schmidauer dem Souveränen Malteser Ritterorden einen Besuch abstatten. Beim Besuch wird der Orden seine internationalen humanitären Aktivitäten vorstellen. Geplant ist auch ein Treffen mit dem Statthalter des Großmeisters der Malteser, Fra‘ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | E: smom@malteser.at

X