Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

Ordensbotschafter Prof. KR Günther Granser –Brückenbauer zwischen Wirtschaft, Politik, Kunst und Diplomatie

11/04/2014 


Wirtschaftskammer Präsident Dr. Christoph Leitl ludt zu einem Empfang anläßlich des 70-igsten Geburtstages von ao. u. bev. Botschafter Professor KR Dr.hc. Günther Granser in die Wirtschaftskammer und 350 Gäste folgten der Einladung. Prof. Günther Granser, ao. u. bev. Botschafter des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens und Leiter der Ständigen Botschafter-Mission des Ordens bei den Vereinten Nationen in Wien, der IAEO und CTBTO ist auch Vorsitzender des International Council der Organisation für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (OiER). Er hat in den vergangenen 40 Jahren erfolgreich zum Dialog über politische und wirtschaftliche Grenzen beigetragen und ist ein Brückenbauer zwischen Wirtschaft, Politik, Kunst und Diplomatie. Als Botschafter des Ordens war er davor fast zwei Jahrzehnte in Albanien und Macedonien tätig und half durch großen persönlichen und finanziellen Einsatz mit die Lebensumstände von Kriegsopfern und Flüchtlingen zu verbessern. Noch heute unterstützt er einen von ihm gegründeten österreichischen Kindergarten in Shkodra. Botschafter Gransers persönliches Motiv für sein Wirken ist, wie er es selber einmal formulierte, die Weiterentwicklung und Festigung eines friedlichen Zusammenlebens der Völker auf der Grundlage wachsenden gemeinsamen Wohlstandes. Er ist auch Ehrenmitglied des Malteser Hospitaldienstes Austria. Ad multos annos!

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | M: smom@malteser.at

X