Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Aktuelles

MALTESER spenden Gemeinschaft


Malteser Spende Tablets KH Goettlicher Heiland BB

Gemeinsam und vernetzt helfen. Dort, wo Not ist.

Wie berichtet haben die MALTESER das Krankenhaus Göttlicher Heiland sofort nach Beginn des vierten Lockdowns mit Tablets unterstützt. Dadurch konnte den Patientinnen und Patienten, die nur sehr eingeschränkten oder sogar gar keinen Kontakt zu ihren Familien hatten, ein kleiner Ausweg aus der Einsamkeit ermöglicht werden, indem Online- und Videokontakte zu Verwandten und Freunden dank der Geräte hergestellt werden konnten.

Als nun bekannt wurde, dass das Krankenhaus Göttlicher Heiland gebrauchte Spitalsbetten zu vergeben hatte, haben die MALTESER umgehend Kontakt zu den ungarischen Maltesern hergestellt, um auch in diesem Fall zu zeigen, MALTESER helfen. Dort, wo Not ist.

Malteser Austria Tablets KH Goettlicher Heiland 01
v.l.n.r.: Mag. Barbara Lehner (KH Göttlicher Heiland), Mitarbeiter Haustechnik - Fotocredit: anton Kühnelt-Leddihn, KH Göttlicher Heiland
Malteser Spende Tablets KH Goettlicher Heiland TB
Übergabe der Tablets

Das Göttlicher Heiland Krankenhaus Wien übergab dann bereits eine Woche später fünf elektrische Spitalsbetten, 25 Feldbetten und Schutzausrüstung an das Hilfswerk der ungarischen Malteser, Magyar Máltai Szeretetszolgálat. Das gespendete Material wird ostungarischen Krankenhäusern zur Verfügung gestellt.

Mag. Barbara Lehner, Vorständin für Werte und Seelsorge sind solche Spenden ein besonderes Anliegen:
„Wir freuen uns, wenn wir mit den Betten und Schutzausrüstungen helfen können, dass Krankenhäuser in Ostungarn die Ausstattung bekommen, die sie für ihre wertvolle Arbeit benötigen.“

www.malteser.at I www.malteserorden.at

#GemeinsamSchaffenWirDas

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | E: smom@malteser.at

X