Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

MENUMENU

Nachrichten

Malteser kochen in der VinziRast

10/04/2018 


2004 wurde die erste der VinziRast-Einrichtungen, die VinziRast-Notschlafstelle in der Wilhelmstraße eröffnet. Hier bekommen bis zu 60 Obdachlose Tag für Tag die Möglichkeit auf ein „Zuhause“ für eine Nacht. Geboten wird ein warmes Abendessen, ein Bett und ein Frühstück sowie saubere Kleidung und Waschmöglichkeiten. Jeden Abend kochen unterschiedliche Organisationen und Freiwillige das Abendessen.

Seit knapp 10 Jahren kochen die Malteser jeden Montag in der VinziRast. Die Herausforderung ist, mit relativ kleinem Budget ein (mindestens) Zwei-Gang-Menü für 60 Leute zu zaubern.  Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, neben altbewährtem großküchengeeignetem Chili con Carne, verwöhnen unsere „Maltis“ die Gäste aber auch gern mit Pizza, Zürcher Gschnetzeltem oder Nougatknödeln.

Letztes Jahr hatten unsere fleißigen Köche die Idee, ein Kochbuch mit den besten Rezepten (inkl. Mengenangaben!) für die VinziRast zu gestalten – jetzt gibt es auch für Kochmuffel keine Ausrede mehr!!

Alles in allem ein sehr beliebter und gemütlicher Dienst, bei dem man sowohl zum Plaudern mit Malteser-Freunden als auch mit den Gästen der VinziRast kommt – und beim Kochen nur im Sommer ins Schwitzen gerät!

Spendenkonto:
MALTESER Hospitaldienst Austria
IBAN: AT65 2011 1800 8087 0800
BIC:  GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: „Hilfe für die VinziRast“
Spenden an den MALTESER Hospitaldienst sind steuerlich absetzbar!

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at