Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

STOPPT CHRISTEN VERFOLGUNG

11/12/2012 


Das Großpriorat beteiligte sich heuer auch wieder am 10. Dezember – am Tag der Menschenrechte – am Fackelzug durch die Innenstadt für verfolgte Christen. Diese Initiative der Plattform „Solidarität mit verfolgten Christen“, der der Orden angehört, wies heuer besonders auf die Lage in Ägypten, Pakistan, Nigeria und Syrien hin.Hier werden Christen zwangsislamisiert oder vertrieben, haben kein Recht ihre Religion auszuüben oder gar Kirchen zu bauen und den Glauben öffentlich zu bekennen. Die Glocke der Malteserkirche gab S.Exz. Weihbischof Dr. Franz Scharl und den zahlreichen Christen das Geleit am Weg zum Gebet im ökumenischen Wortgottesdienst im Stephansdom.

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | E: smom@malteser.at

X