Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Aktuelles

Krieg in der Ukraine – MALTESER Hilfsaktionen und Projekte

15/04/2022 


Malteser International Ukraine 2022 BB

Mit großer Besorgnis schaut der Malteserorden auf die offen Kampfhandlungen in der Ukraine.

Unser Mitgefühl gilt allen Menschen, die durch diesen Krieg Leid und Schmerz erleiden.

Seit 2014 leben bereits rund 1,5 Millionen Menschen als Vertriebene im eigenen Land. 2,9 Millionen sind nach Angaben der UN schon jetzt auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Durch Malteser International und den Ukrainischen Malteser Hilfsdienst, Maltijska Slushba Dopomohy (MSD), wurden seit 2015 in mehreren Hilfsprojekten  in Mariupol, Yuzhnoukrainsk, Mykolaiiv, Kamjanske und in der Westukraine versucht den Menschen zu helfen.

Nun entsteht noch mehr Leid und Elend!

Zusammen mit den Malteser Hilfsdiensten in den Nachbarländern der Ukraine laufen die Vorbereitungen, an der notleidenden Bevölkerung zu Hilfe zu kommen.

Spenden sind über unsere Webseite jederzeit möglich. Danke für Ihre Unterstützung. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Berichte der MALTESER Soforthilfe

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | E: smom@malteser.at

X