Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

MENUMENU

Nachrichten

12. Juli – Seliger Fra‘ David Gunston

12/07/2018 


David entstammte einer englischen Seefahrer-Familie. Er wurde am 20. Oktober 1533 in Malta in den Orden aufgenommen und diente später auf Schiffen des Ordens im Mittelmeer. 1540 kehrte er nach England zurück. Wie schon der selige Adrian Fortescue verweigerte David Gunston Heinrich VIII. den Suprematseid und wurde dafür durch Parlamentsbeschluss zum Tode verurteilt. Am 12. Juli 1541 wurde er gehängt, gestreckt und gevierteilt. Pius XI. sprach ihn 1929 selig.

Barmherziger Gott, du hast den seligen David zu einem herausragenden Bekenner des katholischen Glaubens und durch sein Martyrium zu einer Zierde unseres Ordens gemacht. Gib, dass er uns zum Ansporn werde, uns für die Einheit der Kirche einzusetzen. Darum bitten wir durch Jesus Christus. Amen.

Die Rettung der Gerechten kommt vom Herrn, er ist ihre Zuflucht in ihrer Not. (Ps. 37,39; Eröffnungsvers des Gedenktages)

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at