Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

MENUMENU

Nachrichten

08. Oktober – Heiliger Hugo (Ordensprior)

08/10/2017 


Hugo wurde um 1168 in Alessandria (Italien) geboren. Nach längerem Dienst im Hl. Land wurde er zum Meister der Kommende St. Johannes in Genua gewählt. Im dort angeschlossenen Siechenhaus widmete er sich, ausgestattet mit wunderbaren Gaben zur Beherrschung der Naturelemente, den Werken der Nächstenliebe. Er starb vermutlich im Jahr 1233.

Die Legenden um sein Heil- und Wunderwirken können auszugsweise in einer englischen Übersetzung aus Ducaud-Bourget, Msgr. François: The Spiritual Heritage of The Sovereign Military Order of Malta, Vatican 1958, unter folgendem Link nachgelesen werden: http://www.smom-za.org/saints/hugh.htm

Allmächtiger Gott,
du hast dem heiligen Hugo Macht gegeben,
im Zeichen des Kreuzes Kranke zu heilen.
Gib, dass wir, vom Geist Deiner Liebe durchdrungen,
dir in den kranken Brüdern dienen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.
Amen.

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at