Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

Nachrichten

12. Juni – Heilige Flora von Beaulieu

12/06/2016 


In diesem Konvent widmete sie sich vor allem der Sorge um Arme und Kranke im dem Konvent angeschlossenen Hospiz.

Sie hat sich der Sehnsucht nach der Liebe Gottes hingegeben und erlebte auch mystische Erfahrungen. Ihre spezielle Hingabe galt dem Gekreuzigten, der in den Himmel aufgenommen Gottesmutter und Johannes dem Täufer.

Sie starb 1347 und ihr Körper ist in der Kirche von Issendolus, Diözese Cahors beigesetzt.

Hl. Flora, während des größten Teils Deines Lebens auf Erden dientest Du den Armen und Kranken als Schwester des Ordens des Hl. Johannes von Jerusalem. Bitte für unseren Orden und unsere Ordensbrüdern und -schwestern, die für Arme und Kranke sorgen.

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | M: smom@malteser.at

X