Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Malteserorden

MENUMENU

Nachrichten

Fronleichnam 2013

31/05/2013 


„Jedes Kind braucht Vater und Mutter zugleich“, betonte der Hwdgst. Herr Kardinal Dr. Christoph Schönborn OP bei seiner Predigt anlässlich der Fronleichnamsprozession in Wien. In Anwesenheit tausender Gläubiger, des Apostolischen Nuntius, des Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs, Wiener Stadtpolitiker und Vertreter der Universitäten sowie zahlreicher katholischer Gruppierungen wies er besonders auf die Rechte der Kinder hin.
Christus habe immer wieder, gerade wo es um wichtige Fragen des Glaubens gehe, das Kind in den Vordergrund gestellt. "Es gilt die Rechte der Kinder zu wahren", so der Kardinal. "Oft erscheine die katholische Kirche als "Neinsager" – aktuell etwa bei ihrem Einwand gegen ein neues Adoptionsgesetz in Österreich – ihr Anliegen sei aber vielmehr das "Ja zum Leben und zu dessen Schönheit", betonte der Wiener Erzbischof.
Er selbst sei überzeugt, dass gemeinsame Wege gefunden werden könnten, für die Kinder und wies besonders auf die europäische Initiative "one of us" hin.

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 72 44 | M: smom@malteser.at

X