Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Order of Malta

MENUMENU

Aktuelles

  • 24/06/2018

    24. Juni – Heiliger Johannes der Täufer (Ordenspatron)

    Die Arbeit wurde dem Hl. Johannes geweiht und er wurde als Patron erwählt. Es gibt Gründe anzunehmen, dass der ursprüngliche Patron der Hl. Johannes, der Almosengeber (auch Johannes von Alexandria genannt) war. Irgendwann zwischen Bau des Hospizes und Umwandlung in einen religiösen Orden in 1099 wurde der Patron Johannes der Täufer. Die Bulle Papst Paschalis [...]

    Mehr
  • 20/06/2018

    20. Juni – Weltflüchtlingstag

    Das Flüchtlingscamp Kutupalong nahe der Küstenstadt Cox’s Bazar in Bangladesch ist das zurzeit größte Flüchtlingscamp der Welt, ein sogenanntes …

    Mehr
  • 19/06/2018

    19. Juni – Seliger Gerland (Professritter)

    Es ist nicht bekannt, ob Gerland aus Polen oder aus deutschsprachigen Gebieten stammt, aber er war sicher Ritter des Ordens vom Hl. Johannes von Jerusalem. In der Zeit Kaiser Friedrich II diente er in einer kleinen Kirche in Caltagirone, Sizilien und sorgte sich um Witwen und Waisen, ohne auf sich selbst Rücksicht zu nehmen. Er [...]

    Mehr
  • 18/06/2018

    Spartan Race 2018 – 13 Maltaner kämpfen und gewinnen

    Wiener Neustadt. Wildes Getöse, Blut, Schlamm, schmerzerfüllte Gesichter – JUBEL. Unruhe auf dem Schlachtfeld der Miltärakademie. "Von Weitem sind schon laute Schreie wie >Ahoo<  zu vernehmen", erzählt eine anonyme Quelle. 15 Malgaffer versperren die Sicht auf das wilde Getümmel. Doch was machen sie so früh in dieser Gegend? Der Grund: Die Maltaner kommen!! 13 Maltaner [...]

    Mehr
  • 14/06/2018

    14. Juni – Weltblutspendetag

    Der Weltblutspendetag wird am 14. Juni begangen. Er fällt auf den Geburtstag des Österreichers Karl Landsteiner (1868–1943), dem Entdecker …

    Mehr
  • 12/06/2018

    12. Juni – Heilige Flora von Beaulieu

    Die heilige Flora wurde um 1300 in Maurs, Frankreich geboren. Mit 13 legte sie ihre Gelübde im Konvent der Schwestern des Hl. Johannes von Jerusalem in Beaulieu, Frankreich, Diözese Cahors, (nördlich von Toulouse) ab. In diesem Konvent widmete sie sich vor allem der Sorge um Arme und Kranke im dem Konvent angeschlossenen Hospiz. Sie hat [...]

    Mehr
  • 31/05/2018

    31. Mai – Fronleichnam

    Der offizielle Name des Fronleichnamsfestes lautet: "Hochfest des Leibes und Blutes Christi". Die Kirche feiert die Einsetzung der Eucharistiefeier, also jener Gottesdienstform, in der Christus in den Gestalten von Brot und Wein gegenwärtig ist und in der Kommunion empfangen wird. Der Ausdruck Fronleichnam kommt aus dem Mittelhochdeutschen: fron (= Herr) und lichnam (= Leib). Das [...]

    Mehr
  • 30/05/2018

    30. Mai – Welt-Multiple-Sklerose-Tag

    Beim Welt-Multiple-Sklerose-Tag am 30. Mai geht es darum, die Bevölkerung auf die Betroffenen von Multipler Sklerose sowie deren Bedürfnisse aufmerksam zu machen. Der Tag wurde 2009 von der Multiple Sclerose International Federation initiiert um aufzuzeigen, wie Multiple Sklerose (MS) das Leben von Millionen Menschen weltweit beeinflusst. Der Welt-MS-Tag fällt jedes Jahr auf den letzten Mittwoch [...]

    Mehr

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at