Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Order of Malta

Aktuelles

  • 18/02/2018

    Fastentücher – vom Tempelvorhang zum Hungertuch

    Das Fastentuch hat den Zweck während der Fastenzeit in Kirchen die bildlichen Darstellungen Jesu zu verhüllen. Sein Ursprung liegt vermutlich im jüdischen Tempelvorhang, der im Neuen Testament im Zusammenhang mit dem Kreuzestod Jesu mehrfach erwähnt wird. Die frühesten Erwähnungen vom Brauch, ein Fastentuch vor dem Altar aufzuhängen, es hing in der Regel im Chorbogen der [...]

    Mehr
  • 15/02/2018

    MALTESER International – #WeilFastenzählt

    Fasten und Spenden für Flüchtlinge in Bangladesch Mittellos, traumatisiert und körperlich schwer gezeichnet – diese Menschen haben Fürchterliches erlebt: Nach schweren Gewaltausbrüchen in Myanmar flohen seit August 2017 mehr als 680.000 Angehörige der muslimischen Minderheit Rohingya über die Grenze nach Bangladesch. In der Nähe der Küstenstadt Cox’s Bazar leben die Geflüchteten unter äußerst schwierigen Bedingungen [...]

    Mehr
  • 15/02/2018

    15. Februar – Internationaler Kinderkrebstag

    Der 15. Februar ist Internationaler Kinderkrebstag Pro Jahr erkranken weltweit mehr als 250.000 Kinder an Krebs. Der Internationale Kinderkrebstag am 15. Februar ist den vielen kleinen und jugendlichen Patienten gewidmet, die den Kampf gegen den Krebs aufnehmen. Jedes Jahr erkranken 15.000 Kinder und Jugendliche in Europa neu an Krebs, circa 250 davon in Österreich. Die [...]

    Mehr
  • 14/02/2018

    WAS FASTEN? Ein MALTESER Fastentipp!

    Die Fastenzeit dauert 40 Tage (hierbei werden nur die Werktage, also keine Sonntage gezählt), beginnt mit Aschermittwoch (das ist somit der Mittwoch vor dem 1. Fastensonntag) und dauert bis Karsamstag. Da jedoch in der Praxis auch die Sonntage als Fasttag zählen, sind es real betrachtet insgesamt 46 Tage der Fastenzeit. Die Sonntage wurden einst nicht [...]

    Mehr
  • 14/02/2018

    14. Februar – Aschermittwoch

    Der Aschermittwoch eröffnet die Fastenzeit, die 40 Tage der Vorbereitung auf das Osterfest. Im Gottesdienst bekommt man ein Kreuz aus Asche auf die Stirn gezeichnet – zur Erinnerung an die Endlichkeit und Umkehrbedürftigkeit des Menschen.

    Mehr
  • 13/02/2018

    13. Februar – Faschingsdienstag

    Als letzter Tag vor der Fastenzeit wird der Faschingsdienstag (auch Fastnachtsdienstag oder Karnevalsdienstag) ausgiebig zelebriert und fällt zwischen den Rosenmontag und den Aschermittwoch. Der Faschingsdienstag hat seinen Ursprung im Beichtdienstag, der als Tag des vierzigstündigen Gebets galt und als Vorbereitung auf den Aschermittwoch und die damit beginnende Fastenzeit galt. Auf dieser Grundlage entwickelten sich viele [...]

    Mehr
  • 11/02/2018

    11. Februar – Europiäscher Tag des Notrufs (112)

    Das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union und die EU-Kommission haben im Jahr 2009 gemeinsam und aufgrund der im Datum enthaltenen Notrufnummer (11.2.) den 11. Februar zum jährlichen Europäischen Tag des Notrufs 112 erklärt, um die europaweite Gültigkeit des Euronotrufs 112 sichtbarer und die Vorteile der europaweiten Notrufnummer bekannter zu machen. Der europaweite Notruf [...]

    Mehr
  • 11/02/2018

    11. Februar – Welttag der Kranken

    Der Welttag der Kranken findet am 11. Februar statt. Der Gedenktag wurde 1993 von Papst Johannes Paul II. initiiert. Die Motivation war das Gedenken an alle von Krankheiten heimgesuchten und gezeichneten Menschen. Der jährlich stattfindende Tag wird im Rahmen vieler Veranstaltungen gefeiert, die weltweit ausgerichtet werden. Im Petersdom findet jedes Jahr ein Gottesdienst zum Welttag [...]

    Mehr
  • 11/02/2018

    11. Februar – Unsere liebe Frau von Lourdes

    Am 11. Februar 1858 erschien die Mutter Gottes das erste von insgesamt 18-mal Bernadette Soubirous nahe der Grotte von Massabielle bei Lourdes. Die Mutter Gottes bat Bernadette, den Priestern auszurichten, dass an der Grotte eine Kirche errichtet werde und man in Prozession dorthin kommen solle. Auf Grund der wundersamen Heilungen, die sich an der von [...]

    Mehr
  • 09/02/2018

    105 – die Zahl des Monats

    Österreichs Aufgebot für die Olympischen Winterspiele von 9. bis 25. Februar in Pyeongchang (Südkorea) wird 105 Athleten umfassen, 40 Frauen und 65 Männer. Dazu kommen 181 Betreuer und Betreuerinnen sowie zwei Ersatzleute im Bob. Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier am 9. Februar ist Alpinskiläuferin Anna Veith, die vor vier Jahren in Sotschi die Goldmedaille im Super-G [...]

    Mehr
  • 08/02/2018

    Ab Aschermittwoch mit der „Papst-SMS“ durch die Fastenzeit!

    Ab Aschermittwoch, 15. Februar 2018 bietet die katholische Kirche in Österreich während der Fastenzeit wieder eine SMS-Aktion mit Papstgedanken an. Bis zum Karsamstag erhalten Interessierte an den 40 Tagen der Fastenzeit kostenlos ein SMS mit Zitaten von Papst Franziskus. Dabei handelt es sich um Worte aus Reden und Predigten des Papstes aus dem dritten Jahr [...]

    Mehr
  • 04/02/2018

    4. Februar – Weltkrebstag

    Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Das diesjährige Motto der Weltgesundheitsorganisation lautet: „Wir können. Ich kann.“ Es steht dafür, dass Menschen durch einen gesunden Lebensstil dazu beitragen können, vielen Krebsarten vorzubeugen. An diesem Tag soll mit dem Weltkrebstag eine der häufigsten Todesursachen in das Bewusstsein der Bevölkerung rücken. An diesem Tag stehen die Vorbeugung, Erforschung und [...]

    Mehr
  • 02/02/2018

    2. Februar – Mariä Lichtmess

    Das Fest heißt auch "Darstellung des Herrn" - der 2. Februar ist traditionell der Tag, an dem die Tannenbäume aus den Kirchen geräumt und die Krippenfiguren verpackt werden. Es ist das letzte Fest in der Weihnachtszeit. Das Datum berechnet sich vom 25. Dezember her, denn zählt man vom 1. Weihnachtstag 40 Tage weiter, kommt man [...]

    Mehr
  • 01/02/2018

    Freiwilliger Einsatz ausgezeichnet

    Das Gnadenbild unserer lieben Frau von Damaskus wurde 1530 von Rittern des Ordens des Hl. Johannes von Rhodos nach Malta gebracht. Es wird heute in der griechisch-katholischen Kirche von Valletta verehrt.

    Mehr
  • 31/01/2018

    31. Jänner – Tag der Straßenkinder

    Was machen Straßenkinder? Wie leben sie, sind sie freiwillig auf der Straße? Wie viele gibt es? Wie können wir helfen? Weltweit gibt es Millonen von Straßenkindern. Kinder, die von den Erwachsenen, die sie eigentlich beschützen sollten, beschimpft und verjagt, herumgestoßen und missbraucht, manchmal sogar getötet werden. MALTESER International - Hilfe für Straßenkinder und ein Ort [...]

    Mehr
  • 28/01/2018

    28. Jänner – Welt-Lepra-Tag

    Am 28. Januar 2018 findet der Welt-Lepra-Tag statt. Der Welt-Lepra-Tag ist ein Aktions- und Gedenktag, der 1954 eingeführt wurde auf Initiative durch Raoul Follereau in Erinnerung an den Todestag von Mahatma Gandhi. Er findet immer am letzten Sonntag im Januar statt. Lepra ist eine chronische Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Mycobacterium leprae ausgelöst wird. Durch [...]

    Mehr
  • 24/01/2018

    24. Jänner – Unsere liebe Frau von Damaskus

    Das Gnadenbild unserer lieben Frau von Damaskus wurde 1530 von Rittern des Ordens des Hl. Johannes von Rhodos nach Malta gebracht. Es wird heute in der griechisch-katholischen Kirche von Valletta verehrt.

    Mehr
  • 18/01/2018

    Krankenhaus Zur Heiligen Familie – Seit 1990 kamen dort 75.000 Babies auf die Welt

    Für das Krankenhaus zur Heiligen Familie stellte das Jahr 2017 einen neues Rekordwachstum auf: Im Verlauf des Jahres erblickten in der Geburtenklinik, die seit 1990 vom Malteserorden geführt wird, rund 4.000 Kinder das Licht der Welt. Die Geburtenzahl ist im Laufe der Jahrzehnte konstant gestiegen. Während im Jahr 1990 nur rund 900 Kinder auf die [...]

    Mehr
  • 06/01/2018

    6. Jänner – Heilige 3 Könige

    Als Heilige Drei Könige oder Weise aus dem Morgenland bezeichnet die christliche Tradition die in der Weihnachtsgeschichte des Matthäusevangeliums erwähnten „Sterndeuter“, die durch den Stern von Betlehem zu Jesus geführt wurden.

    Mehr
  • 05/01/2018

    Glauben.Leben | Die neue App der Katholischen Kirche Österreichs ist da!

    Mit der "Glauben.Leben"-App haben Sie einen täglichen spirituellen Wegbegleiter durch das Kirchenjahr. Evangelium und Heilige des Tages, eine österreichweite Gottesdienstsuche und ein Gebetsnetzwerk sind zentrale Inhalte der App. Sie ist ein Service der Katholischen Kirche in Österreich und will beim Glauben, Beten und Gottesdienstfeiern hilfreich sein. Im Zentrum der App steht als Ankerpunkt des Glaubens [...]

    Mehr

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at