Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close

Aktuelles

  • 15/07/2017

    15. Juli Geburtstag unseres Ordens

    Im Jahr 1095 richtete Papst Urban II., als Antwort auf eine Bitte des Kaisers des Oströmischen Reiches, seinen berühmten Appell an die Adeligen und Ritter von Europa, um das Heilige Land von seinen muslimischen Besatzern zurückzugewinnen. Tausende haben darauf reagiert und initiierten was heute unter dem ersten Kreuzzug bekannt ist. Am 7. Juni 1099 trafen [...]

    Mehr
  • 14/07/2017

    14. Juli Heilige Toscana

    Heilige Toscana Witwe und Professe * ~ 1280 (Verona) † 14. Juli 1343 oder1344 (unbekannt) In Zevio bei Verona, Italien, um das Jahr 1280 geboren, heiratete Toscana den Veroneser Bürger Alberto Canoculi und widmete sich gemeinsam mit diesem der Überlieferung zufolge in außergewöhnlicher Nächstenliebe den Armen und Kranken. Als Witwe verkaufte sie später ihr gesamtes [...]

    Mehr
  • 13/07/2017

    „Die mit den Wölfen tanzten“ – ein Auflug in das Wolf Science Center

    Wilde Haustiere – zahme Wildtiere? Das gibt’s nur im Wildpark Ernstbrunn, mitten in den Weinviertler Eichenwäldern. Unsere lieben Betreuten konnten Wölfe, Esel und Steinböcke beobachten, in direkten Kontakt mit ihnen treten und sie füttern. Nicht nur das sommerliche Wetter hat uns viel Freude bereitet. Insbesondere die Führung durch das Wolf Science Center, ein großartiges Forschungsprojekt [...]

    Mehr
  • 12/07/2017

    12. Juli Seliger Fra‘ David Gunston

    David entstammte einer englischen Seefahrer-Familie. Er wurde am 20. Oktober 1533 in Malta in den Orden aufgenommen und diente später auf Schiffen des Ordens im Mittelmeer. 1540 kehrte er nach England zurück. Wie schon der selige Adrian Fortescue verweigerte David Gunston Heinrich VIII. den Suprematseid und wurde dafür durch Parlamentsbeschluss zum Tode verurteilt. Am 12. [...]

    Mehr
  • 10/07/2017

    MALTESER-Sommer vorgezogen – Ausflug nach Vodice

    Gleich einmal das Wichtigste vorweg – wir hatten über Pfingsten genial schöne Tage im wunderbaren Kroatien. Eine Gruppe aus 6 Betreuten und 12 Maltesern machte sich auf die lange und teilweise stark regnerische Autoreise, um an der schönen dalmatinischen Küste im türkisblauen Wasser zu schwimmen, die Seele baumeln zu lassen und das Leben zu genießen. [...]

    Mehr
  • 08/07/2017

    8. Juli Seliger Hadrian Fortescue

    Im Jahr 1476 wurde Hadrian (Adrian) aus adligem Geschlecht in Devonshire in England geboren. Fortescue steht für „forte scutum“, starkes Schwert. Als Vetter von Anne Boleyn war er anwesend, als diese von Heinrich VIII. zur Königin gekrönt wurde. Er war Vater von sieben Kindern und 1523 als Ehren- und Devotionsritter in den Orden aufgenommen worden. [...]

    Mehr
  • 07/07/2017

    In tiefer Trauer…

    In tiefer Trauer denken wir an die schönen Stunden, die wir mit Dir bei den MALTESERN verbringen durften. Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihrer Familie und ihren Angehörigen.

    Mehr
  • 07/07/2017

    Ausflug nach Niedersulz in das Museumsdorf

    Das schöne Wetter nutzten wir für einen Ausflug ins schöne Weinviertel. Wir besuchten das größte Freilichtmuseum Niederösterreich. Das Museumsdorf Niedersulz mit einer Fläche von 22 ha, auf dem 80 wieder aufgebaute Objekte zu besichtigen sind und zahlreiche Gärten, in denen Pflanzenraritäten und alte, wertvolle Obstsorten gedeihen, zu bewundern sind. Kaum angekommen hatten wir gleich eine [...]

    Mehr
  • 06/07/2017

    Herzlich willkommen bei den MALTESERN!

    Am 24. Juni, zum Hochfest unseres Ordenspatrons, fand in der Stiftskirche der Erzabtei St. Peter in Salzburg die Aufnahme neuer Mitglieder in den Orden und zu den Maltesern statt. In einer von Herr Erzabt P. Dr. Korbinian Birnbacher OSB geleiteten Festmesse wurden 14 Ordensritter und –damen aufgenommen. 56 neue Mitglieder (7 aus dem Burgenland, 6 [...]

    Mehr
  • Copyright: Samariterbund

    05/07/2017

    Gemeinsame Hubschrauber-Übung

    Rund um Bad Häring fand am Samstag, 01.07.2017 eine vom Samariterbund Tirol organisierte Hubschrauber-Übung statt, an welcher alle Tiroler Rettungsoranisationen - MALTESER, Rotes Kreuz, Samariterbund Tirol und Johanniter - teilnahmen. Unterstützung gab es von der Flughelfer-Einsatzgruppe des Bezirksfeuerwehrverbandes Kufstein, sowie Vertretern der FF Bad Häring und Hopfgarten. Ziel der Übung war es, alle Übungsteilnehmer darauf [...]

    Mehr
  • 01/07/2017

    1. Juli Heiliger Nicasius

    Viel ist von Nicasius nicht bekannt. Er ist jedenfalls nicht mit dem heiligen Nicasius, einem Märtyrer aus dem 4. Jh. zu verwechseln, dem damaligen Erzbischof von Reims, der in der Kunst häufig als Bischof, mit Schwert, abgeschlagener Schädeldecke, Buch und mit dem Kopf unter dem Arm dargestellt wird. Unser Ordensheiliger wurde auf der Insel Trinacria [...]

    Mehr
  • 30/06/2017

    Ausflug in die Stiftskirche von Fiecht bei Schwaz

    Im Mai fand unser traditioneller "Muttertagsausflug" statt. Diesmal durften wir in der großen barocken Stiftskirche von Fiecht bei Schwaz mit P. Friedrich Prassel eine schöne Messe feiern. Anschließend zauberte unser tolles Küchenteam ein köstliches Essen im benachbarten Pfarrheim auf die Tische. Dann lockte uns herrlicher Sonnenschein auf den Jakobsweg hinter dem Kloster in Richtung Vomp. [...]

    Mehr
  • 29/06/2017

    „Innere Stadt spielt 2017“ – Tag des offenen Rettungsautos bei den MALTESERN

    Im Juli und August gehört die Innere Stadt den Kindern. Die Bezirksvertretung organisiert - im Rahmen der Wien weit koordinierten Veranstaltungsreihe "Wien spielt" - jährlich die Reihe "Innere Stadt spielt" im 1. Bezirk. Alle Kinder sind zur Teilnahme eingeladen. Zusätzlich gibt es Bastel- und Spielangebote im Börsepark und im Rudolfspark. Gestartet wird am 1. Juli [...]

    Mehr
  • 27/06/2017

    Zu Besuch im Stift Rein

    Eine Abordnung der steirischen Malteserfamilie drufte das weltälteste Zisterzienserkloster, Rein, besuchen. Der erste Programmpunkt des Tages war die Besichtigung der punkvollen barockisierten, ursprünglich romanischen Basilika, die 1138 geweiht wurde. Besonders hervorzuheben ist, dass der Umbau der Stiftskirche ab 1738 nahezu ausschließlich von steirischen Handwerkern bzw. dem Grazer Baumeister Johann Georg Stengg erfolgte. Dieser plante nicht [...]

    Mehr
  • 26/06/2017

    Kommandoübergabe bei den MALTESERN

    Salzburg - Im Zuge der Generalversammlung des Großpriorates von Österreich am 24. Juni 2017 fand auch die Kommando-Übergabe der MALTESER statt. Olivier Loudon übergab nach sieben Jahren das Kommando an den bisherigen 2. Vizekommandant Mag. Richard Wittek-Saltzberg. Webseite Artikel aus der > Kleinen Zeitung < vom 16. Juli 2017

    Mehr
  • 24/06/2017

    24. Juni – Heiliger Johannes der Täufer (Ordenspatron)

    Die Arbeit wurde dem Hl. Johannes geweiht und er wurde als Patron erwählt. Es gibt Gründe anzunehmen, dass der ursprüngliche Patron der Hl. Johannes, der Almosengeber (auch Johannes von Alexandria genannt) war. Irgendwann zwischen Bau des Hospizes und Umwandlung in einen religiösen Orden in 1099 wurde der Patron Johannes der Täufer. Die Bulle Papst Paschalis [...]

    Mehr
  • 19/06/2017

    19. Juni – Seliger Gerland (Professritter)

    Es ist nicht bekannt, ob Gerland aus Polen oder aus deutschsprachigen Gebieten stammt, aber er war sicher Ritter des Ordens vom Hl. Johannes von Jerusalem. In der Zeit Kaiser Friedrich II diente er in einer kleinen Kirche in Caltagirone, Sizilien und sorgte sich um Witwen und Waisen, ohne auf sich selbst Rücksicht zu nehmen. Er [...]

    Mehr
  • 15/06/2017

    15. Juni – Fronleichnam

    Der offizielle Name des Fronleichnamsfestes lautet: "Hochfest des Leibes und Blutes Christi". Die Kirche feiert die Einsetzung der Eucharistiefeier, also jener Gottesdienstform, in der Christus in den Gestalten von Brot und Wein gegenwärtig ist und in der Kommunion empfangen wird. Der Ausdruck Fronleichnam kommt aus dem Mittelhochdeutschen: fron (= Herr) und lichnam (= Leib). Das [...]

    Mehr
  • 14/06/2017

    14. Juni – Weltblutspendetag

    Der Weltblutspendetag wird am 14. Juni begangen. Er fällt auf den Geburtstag des Österreichers Karl Landsteiner (1868–1943), dem Entdecker der Blutgruppen. Vier internationale Organisationen, die sich weltweit für sicheres Blut auf der Basis freiwilliger und unentgeltlicher Blutspenden einsetzen, haben den Tag im Jahr 2004 ausgerufen: die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Internationale Organisation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften [...]

    Mehr
  • 13/06/2017

    „Nachbar in Not“ starten Hilfsaktion für hungernde Menschen in Afrika

    Dürre, Wassermangel, Lebensmittelknappheit: Angesichts der Krise in Afrika und im Jemen ist die Verstärkung der humanitären Hilfeleistung dringend notwendig. Wien (OTS) - Die Hungersnot in Afrika und im Jemen verschlimmert sich dramatisch. Aus diesem Grund starten der ORF und „Nachbar in Not“ am Dienstag, dem 6. Juni 2017, die Hilfsaktion „Nachbar in Not – Hungersnot [...]

    Mehr
  • 13/06/2017

    Die Turiner-Grabtuch Ausstellung in Wien

    „Wer ist der Mann auf dem Tuch - eine Spurensuche“ Mittelpunkt dieser vom deutschen Malteserorden konzipierten Wanderausstellung ist eine über 4 Meter große originalgetreue Kopie des Turiner Grabtuches. Stelen und Bildtafeln erläutern die wissenschaftlichen Untersuchungen, die historische Forschung sowie die theologische Sichtweise. Bisher wurde die vom Souveränen Malteserorden (SMRO) veranstaltete Ausstellung an verschiedenen Orten in [...]

    Mehr

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at