Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Order of Malta

Nachrichten

Malteser International Presseinformation: USA – Überschwemmungen nach Harvey

30/08/2017 


Presse-Information

30. August 2017

USA: Überschwemmung nach Harvey

Malteser International entsendet Katastrophenhilfe-Experten  

Köln/Houston. Zwei Katastrophenhilfe-Experten von Malteser International reisen in das Notstandsgebiet in Texas, um gemeinsam mit den US-amerikanischen Maltesern die örtlichen Hilfsmaßnahmen zu unterstützen. Bereits in den vergangenen Tagen haben amerikanische Ordensmitglieder ehrenamtlich Betroffene versorgt und werden nun, gemeinsam mit Malteser International, die ersten Schritte für eine schnelle Hilfe einleiten. In Kürze bricht auch Ingo Radtke, Generalsekretär von Malteser International, von Köln aus in die USA auf: „Neben der praktischen Hilfe im Katastrophenmanagement und der Planung für den Wiederaufbau sehen wir unseren Einsatz auch als ein Zeichen der Solidarität“, so Radtke, der in ständigem Kontakt mit den US-amerikanischen Maltesern steht.

Auftrag der Fachleute von Malteser International ist es, in enger Zusammenarbeit mit den Maltesern in den USA und lokalen Organisationen vor allem Hilfen für die sozial Schwächsten zu ermöglichen. Die Experten betonen, dass Hilfsprogramme beispielsweise für alte und kranke Menschen und Familien mit Kleinkindern auch dann noch wirken sollen, wenn die Medien-Aufmerksamkeit vorbei ist. „Millionen sind betroffen, über 100.000 Häuser sind zerstört. Ihre Bewohner sind obdachlos geworden und haben all ihre Habseligkeiten verloren. Diese Menschen stehen vor dem Nichts und benötigen Unterstützung dabei, wieder in ihr Leben zurückzufinden und sich eine neue Existenz aufzubauen. Der Wiederaufbau der Region wird sicher Jahre dauern“, sagt Radtke. Malteser International stellt sofort 50.000 Euro als Anschubfinanzierung derartiger Programme bereit.

Achtung Redaktionen:

Ingo Radtke, Generalsekretär von Malteser International, steht für Interviews und O-Töne zur Verfügung.

Die MALTESER rufen zu Spenden auf:
Malteser Hospitaldienst Austria
IBAN: AT65 2011 1800 8087 0800 | BIC: GIBAATWWXXX
Stichwort: „Hurrikan Harvey“
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at