Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close

Nachrichten

8. Juli Seliger Hadrian Fortescue

08/07/2017 


Im Jahr 1476 wurde Hadrian (Adrian) aus adligem Geschlecht in Devonshire in England geboren. Fortescue steht für „forte scutum“, starkes Schwert. Als Vetter von Anne Boleyn war er anwesend, als diese von Heinrich VIII. zur Königin gekrönt wurde. Er war Vater von sieben Kindern und 1523 als Ehren- und Devotionsritter in den Orden aufgenommen worden. Als Hadrian – wie schon John Fischer und Thomas Morus – König Heinrich VIII. den Treueeid verweigerte, wurde er wegen Hochverrats gefangen genommen und zum Tode verurteilt, ohne ordentliches Gerichtsverfahren. Am 8. Juli 1539 erfolgte im London Tower die Enthauptung, zusammen mit einem anderen Ordensmitgliedern. Der selige Hadrian gilt als die erste Heiligengestalt des Ordens, die als Ehren- und Devotionsritter und nicht als Professritter „zur Ehre der Altäre erhoben“ wurde. Leo XIII. sprach ihn am 13. Mai 1894 selig.

Allmächtiger Gott, wir feiern den Tag, an dem der selige Märtyrer Hadrian zur ewigen Herrlichkeit geboren wurde. Wir bitten dich: Stärke uns auf seine Fürsprache in der Liebe zu deinem Namen, und lass uns deiner heiligen Kirche bis zum Tod treu bleiben. Darum bitten wir durch Jesus Christus. Amen.

An deiner Macht, Herr, freut sich der König, über deine Hilfe jubelt er laut! Du hast ihm den Wunsch seines Herzens erfüllt. (Ps. 21, 2-3a; Eröffnungsvers des Gedenktages)

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at