Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close
Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom Heiligen Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta

Order of Malta

Nachrichten

Flüchtlingshilfe geht weiter

24/09/2015 


Nach den ersten Nothilfemaßnahmen an den Brennpunkten der Bahnhöfe in Wien, Linz und Salzburg halfen wir an der Grenze zu Nickelsdorf und Freilassing bei der Versorgung der Flüchtlinge.
In Innsbruck erbringen wir Dienstleistungen und medizinische Versorgung für das Verteilerzentrum Paschbergweg, in dem sich über 300 männliche Flüchtlinge aufhalten.

In der Steiermark, in Oberösterreich, in Salzburg, in Tirol und Wien laufen parallel dazu Projekte den Asylwerbern durch zahlreiche Hilfestellungen im Alltag Behördengänge oder Rechtsangelegenheiten und das Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern.

„Mein Innigster Dank gilt allen unseren freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern die im Einsatz sind und sich engagieren, so der Prokurator Norbert Salburg.

Gut verankert im Malteser Netzwerk tauschen wir uns auch über die laufend veränderte Lage mit Malteser International, den deutschen, ungarischen, kroatischen und slowenischen Maltesern bzw. den jeweiligen Botschaftern aus.

Weitere Aktivitäten sind in Vorbereitung bzw. in Planung, wobei, da ein Ende des Flüchtlingsstromes nicht in Sicht ist und der Winter naht, sicherlich weitere Betreuungsaufgaben auf uns zukommen werden. Es geht uns darum auch langfristig Hilfe anzubieten, um den bei uns Asyl Suchenden eine Perspektive zu geben und eine erfolgreiche Integration zu ermöglichen.
Spendenkonto: Kennwort: Flüchtlingshilfe, IBAN: AT85 1920 0615 2372 3030; BIC: SCHOATWW

Souveräner Malteser-Ritter-Orden

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 72 44 | E-Mail: smom@malteser.at